R4H.de Startseite Die Cell Com Technologie
 
R4H Player
Link öffnet Die Startseite von R4H.de und den Radioplayer als extra Fenster
hkb büroeinrichtungen
Dauphin-Bürodrehstuhl sim-o SM 96135 - Stiftung Warentest - Testsieger
Für Ihre Gesundheit!
Der Bequeme Bürostuhl mit vielen Verstellmöglichkeiten und guter Synchronmechanik. Bietet hohen Sitzkomfort mit guter Rückenabstützung...
PDF Angebot >>
Stiftung Warentest >>
Büromöbel >>
R4H Kinderlieder-CD
R4H Kinderlieder-CD
Lesen Sie mehr >
Freunde & Partner
Dkgd
Radio-funkwerk
Radio-barrierefrei
Bsberlin
Bsnw
Pscberlin
Bsk
Bsbrandenburg
Netzathleten
Djk
Nordcrew-media
Banner-vbrs
Soundafair_banner_150x120
Ot-forum
Medcon
Handicap-sports
Biermann
Dustri-verlag
Wheel-it
Naturheil-magazin
Qualimedic
Pessways-pr
Fgq
Comedverlag
Behringer
Radiostreamer
Fujitsu-siemens
Leunig
Music-store
Sennheiser
Tascam
Svenbader
Handicap-info
Rehascout
Dfm-logo
Maycom-logo
Hilfsmittelmanager
Vereinsknowhow
Box_barrierefrei_aktuell
Komawach
Wohngut-flensburg
Optitarif
Bbz
Bsn
Gleichgestellt

R4H Buchtipp

War ich nicht tot genug? R4H Buchtipp

Lesen Sie mehr >
 
Click on the slide!

Mobi-Cup Nord

Am 24. + 25. September 2011 in Flensburg  

Lesen Sie mehr >
Click on the slide!

»R4H mobil«-Tour 2011

Lesen Sie mehr >
Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks

 

 

 

Die Cell Com Technologie



Health-Media e.V. und das Hugo Nielsen Institut in Gram/ Dänemark gehen Kooperation ein.


Der dänische Akupunkteur Hugo Nielsen hat in dreißig-jähriger Berufserfahrung eine Technologie entwickelt, die Parallel-Akupunktur und Zellen-Kommunikation im menschlichen Körper verbindet: die Cell Com-Technologie. Durch sie werden Signalprozesse im Körper aktiviert sowie Reinigungsprozesse ausgelöst und somit das gesunde Gleichgewicht wieder hergestellt.

Hugo Nielsen (links) – Hugo Nielsen Institut, Gram / Dänemark Dr. Klaus- Peter Netzband (rechts) – Facharzt für Innere Medizin Ärztl. Leiter am Hugo Nielsen Institut, Bremen
Hugo Nielsen (links) –
Hugo Nielsen Institut,
Gram / Dänemark
Dr. Klaus- Peter Netzband (rechts)

Es gibt zahlreiche positive Erfahrungsberichte von Patienten und auch die Vorsitzende des Health-Media e.V., Liane Schwarz hat erstaunliche Erfolge erzielen können. Sie ist seit über 14 Jahren an Fibromyalgie erkrankt und hatte bereits nach einigen Tagen intensiver Behandlung mit dem Cell Com-System signifikante Verbesserungen ihres Zustandes und Verringerung ihrer Schmerzen verzeichnen können.

Wir empfehlen deshalb und sehen die Cell Com-Technologie auch als eine große Chance zur Verbesserung des Alltages für viele Patienten, die im Rollstuhl sitzen oder bettlägerig sind.



Hören Sie die Sondersendung über die Behandlungserfolge durch die Cell Com-Technologie im Wechsel mit dem Beitrag über die Frischzellentherapie der Villa Medica
jeden Montag um 10:00 bzw. 18:00 Uhr
Infos über die Frischzellentherapie der Villa Medica  >



Neues Verständnis – Neue Möglichkeiten – Neue Hoffnung !

Die medizinische Forschung hat herausgefunden, dass die menschlichen Zellen untereinander kommunizieren. Sie tauschen Informationen aus und sind Informationsträger. Dadurch werden Signalprozesse im Körper aktiviert, sowie Reinigungsprozesse ausgelöst und somit das gesunde Gleichgewicht wieder hergestellt. Diese Kommunikation wird durch das Cell Com-System unterstützt und gestärkt!

Es gibt zahlreiche positive Erfahrungsberichte von Patienten und täglich werden es mehr !

Das Cell Com-System kann nach einer entsprechenden Einleitung problemlos angewandt werden!
Das Cell Com-Gerät ist in der EU als Medizinprodukt der Klasse II a zugelassen !
Die Cell Com- Technologie weist so gut wie keine Versager auf, sie erzielt ihre unglaublichen Erfolge ohne Nebenwirkungen und ist somit auch ohne spezielle Testdurchläufe bei Jedermann anwendbar. Sie dient als Vorbeugung, Therapie und Nachsorge. Das Ausmaß ihrer positiven biologischen Wirkungen liegt weit über dem, was von Mitteln und Medikamenten her bekannt ist
Die Technologie verbessert das Magen-Darm-System, so dass es effizienter funktioniert, was die Muskel-Kapazität und die allgemeine Lebensqualität beeinflusst und eine höhere Immunität gegen Erkrankungen vielerlei Arten verschafft.

Die Cell Com-Technologie und Parallelakupunktur-Anwendungen.

Einer der Schwerpunkte der Behandlungen in den Hugo Nielsen Instituten in Gram oder in Bremen ist die Begleitung (Immuntherapie) der Chemotherapie. Die chemo-therapeutischen Nebenwirkungen können bis zu –80 Prozent gelindert werden, die Dosis der Medikamente und anderer Verabreichungen können in den meisten Fällen weit unter die Hälfte abgesenkt werden, der Appetit nimmt wieder zu, die Kreislaufverhältnisse werden gebessert, die Schmerzen gelindert, die Reproduktion der Blutwerte (Hämatologie) beschleunigt, die Lebensqualität gesteigert.

Die Behandlung von Herz-, Lungen-, Magen- / Darm, Nieren- / Blasen-, Leber – und Bauchspeicheldrüsen-Erkrankungen sowie auch Beschwerden des Knochengerüstes gehören zum Therapiespektrum.

Altersbeschwerden wie Schwindel, Gangstörungen, Atmungs- und Verdauungsbeschwerden sowie Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparates können durch das Cell Com-System gemindert werden.

Postoperativ hat die Cell Com-Technologie erheblichen Anteil an der Reduzierung von Lymphödemen, insbesondere im Bereich der Arme nach Mamma-Amputationen sowie der Beine nach Becken-OPs.

Mit der Cell Com-Technologie / Parallel-Akupunktur kann der Zustand des Patienten präoperativ so verbessert werden, dass sich die postoperativen Liegezeiten drastisch verkürzen.

Dieser Beitrag wurde erstellt von:

Hugo Nielsen
Hugo Nielsen Institut, Gram / Dänemark

Dr. Klaus- Peter Netzband, Facharzt für Innere Medizin
Ärztl. Leiter am Hugo Nielsen Institut, Bremen

Weitere Informationen unter > www.hugonielseninstitut.de

 

Kooperation DBS und R4H

DBS Logo


Kooperation zwischen dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) und» R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe «

Lesen Sie mehr >  
Der Norden macht mobil
logo-der-norden-macht-mobil
Anfang 2010 wurde vom Health-Media e.V. das Projekt »Der Norden macht mobil« ins Leben gerufen. Menschen mit verschiedensten Interessen und Fähigkeiten zusammenbringen, ist das Hauptanliegen des Projektes.

Lesen Sie mehr > 
Medienpartner Orthopädie-Technik
Die neue OT Sport ist da !

Die neue OT Sport ist da !

Lesen Sie mehr >  
Sendeplan

Sondersendungen bei R4H




Beitrag über die
Cell Com Technologie
Lesen Sie mehr >

im Wechsel

Logo Villa Medica

Beitrag über Behandlungserfolge durch Frischzellentherapie, ins besondere bei Arthrose.

Lesen Sie mehr >

Sendezeiten der Beiträge:
Jeden Montag -
10:00 und 18:00 Uhr


Kooperationssendungen mit Lesen Sie mehr >

Jeden Montag um 14:00 Uhr

Kooperationssendungen mit
"Barrierefrei im Äther" und
Radio "Funkwerk"


 
R4H ist Mitglied im

Logo Deutsches Ehrenamt

Deutsches Ehrenamt
„WIR HALTEN DEM EHRENAMT DEN RÜCKEN FREI”

R4H ist registriert
R4H ist seit 2004 registriert bei

Logo GEMA und GVL

www.gema.de
www.gvl.de

Host Europe
Health-Media e.V. dankt Host Europe für die Bereitstellung von Webspace

Logo GEMA und GVL