Die Mitwirkenden der Behindertensport PR-Tour freuen sich über jeden Eintrag von euch !


:: Behindertensport PR-Tour ::

[ Eintragen ]      Vorherige Seite  [ Seite: 1 von 1 ]  Nächste Seite     

 Holger Nikelis: eingetragen am 30.03.2005 - 22:41    besuchen Sie die Homepage von Holger Nikelis editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

In der Erstreha ist es wichtig zu sehen, dass das Leben nicht vorbei ist, sondern eben unter veränderten Bedingungen weiter geht. Als Frischverletzter hat mir der Zuspruch eines erfahrenen Behinderensportlers damals viel Mut gemacht und mich darin bestärkt, einfach mein Bestes zu versuchen. Diese Erfahrung hat mich weit gebracht und ich würde sie gern an andere weitergeben. Deshalb unterstütze ich die "Behindertensport Promotion-Tour 2005".

Eintrag Nummer: 15 IP: gespeichert 


 Thomas Kipping: eingetragen am 29.03.2005 - 00:19    besuchen Sie die Homepage von Thomas Kipping editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Hallo R4Handicap-Team,

habe Euch in Athen getroffen. Ich bin der Techniker, der Heinrichs Prothesen herstellt. Wie schaut es mit Eurer geplanten Tour aus? Finde die Idee super. Wenn Ihr noch einen Techniker für diese Tour gebrauchen könnt, sollten wir uns mal unterhalten. Wir können uns gerne mal in D-dorf auf der Messe unterhalten. Werde Euch bestimmt besuchen. Heinrich ist ja fast jeden Tag da. Wir haben unseren Stand mit Össur zusammen in der Halle 7a im Sportcenter des BSNW - wo auch sonst!
Viele Grüße aus dem Westerwald und immer schön weiter so!

Thomas Kipping

APT
Aktiv Prothesen Technik

eingetragen am 05.11.2004

Eintrag Nummer: 14 IP: gespeichert 


 Michaela Daamen: eingetragen am 29.03.2005 - 00:14   editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Hallo R4H-Team,

ich habe Eure Internetseite besucht und bin begeistert von soviel Engagement. Eure Arbeit ist ganz wichtig für die Anerkennung des Behindertensports, deshalb bin ich gerne bereit die PR Tour zu unterstützen und mich selbst einzubringen.
Es ist hoffentlich ein Weg den Behindertensport nach außen hin noch öffentlicher zu machen, super Idee.

Liebe Grüße,
Michaela

eingetragen am 04.11.2004

Eintrag Nummer: 13 IP: gespeichert 


 Christina Ziegler: eingetragen am 29.03.2005 - 00:12   editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

hallo rh4-team,

auch ich muss heinrich vollkommen zu stimmen. eure arbeit ist echt total super und ich hoffe, dass dadurch der behindertensport noch mehr in die öffentlichkeit gestellt wird.
ich grüße ganz lieb alle paralympics-teilnehmer. war echt eine super zeit in athen!!

liebes grüßle
chrissi

eingetragen am 23.10.2004

Eintrag Nummer: 12 IP: gespeichert 


 Heinrich Popow: eingetragen am 29.03.2005 - 00:06   editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Hallo R4H!

Ich finde es klasse das es so leute euch gibt. Nur nur durch so Mnschen könne wir, die Sportler unsere Arbeit nach außen tragen. Ich ( glaube die anderen Sportler stimmen mir zu) bin euch für die super Arbeit in Athen, für die mühe jetzt und für Arbeit in Zukunft sehr dankbar.Und damit meine ich auch die Reha Tour 2005, wo ich mich tierisch drauf freue und hoffe es kommen noch mehr Sportler bei der guten Sache dazu. Wir müssen unseren Sport auch zwischen den Paralympics den Mitmeschen vermitteln und da seit ihr Spitze nur weiter so. Vielen vielen Dank

MFG Heinrich

PS: Meine Unterstützung habt ihr.

eingetragen am 23.10.2004

Eintrag Nummer: 11 IP: gespeichert 


 Manuela Schmermund: eingetragen am 29.03.2005 - 00:02    besuchen Sie die Homepage von Manuela Schmermund editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Hallo Ihr Lieben,

habe mir gerade ein paar Interviews angehört und finde sie einfach klasse. Es ist toll zu sehen, mit welchem Engagement sich Euer gesamtes Team während der Paralympics gezeigt hat. Macht bitte, bitte weiter so! Ich habe mich sehr nett von "empfangen" gefühlt und wünsche mir, dass wir uns bald wiedersehen. Ich drücke Euch die Daumen dafür, dass es immer genug Sponsoren geben wird, damit diese Plattform der Darstellung erhalten bleibt.

Viele liebe Grüße
Manuela

eingetragen am 20.10.2004

Eintrag Nummer: 10 IP: gespeichert 


 Michael Teuber: eingetragen am 29.03.2005 - 00:00    besuchen Sie die Homepage von Michael Teuber editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Hallo r4h-Team,

Ihr habt hervorragend von den Paralympics berichtet und damit auch einen Beitrag zur Erkennung und Anerkennung der Leistungen von uns Handicap-Sportlern in der Öffentlichkeit geleistet. Und das alles Ehrenamtlich! Tolles Team, toller Einsatz! Vielen Dank dafür und weiter so.

Gruß
Michael Teuber

eingetragen am 18.10.2004

Eintrag Nummer: 9 IP: gespeichert 


 Dieter Meyer: eingetragen am 28.03.2005 - 23:58   editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Ihr seid in Athen wirklich auf die Sportler zugegangen und vor allem im Deutschen Club oder der Deutschen Botschaft hat man erfahren können, dass ihr wirklich mitgefiebert habt.
Ihr seid ein sehr netttes und aufgeschlossenes Team, macht weiter so!!!!

Dieter

eingetragen am 18.10.2004

Eintrag Nummer: 8 IP: gespeichert 


 Marianne, Buggenhagen: eingetragen am 28.03.2005 - 23:52    besuchen Sie die Homepage von Marianne, Buggenhagen editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Liebes radio4handicaps-team,

tolle Sache, dass den Athleten, die bei den Paralympics in Athen gekämpft haben, durch Euch die Möglichkeit gegeben wird, das Erlebte in Ruhe zu Hause zu geniessen, vielen Dank dafür, macht weiter so!
Die Sendungen sind Spitze!

eingetragen am 18.10.2004

Eintrag Nummer: 7 IP: gespeichert 


 Kirsten Bruhn: eingetragen am 28.03.2005 - 23:50   editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Hallihallo,

Athen mit den Berichterstattungen war wohl ein Durchbruch für den Behindertensport. Die Resonance war enorm und hoffentlich kann man das mit euch zusammen, in der Zukunft noch weiter ausarbeiten. Super gemacht und macht weiter so!!! Lieben Gruß aus dem Norden!!! S.-H.

eingetragen am 12.10.2004

Eintrag Nummer: 6 IP: gespeichert 


 Jens Wiegmann: eingetragen am 28.03.2005 - 23:44   editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Hey Radio-Team,

super Leistung, die Ihr in Athen abgeliefert habt. Habe mir erst jetzt ein paar aufgezeichnete Interviews auf unserer Verbandsseite an gehört - Klasse!!!!! Ich hoffe, dass Ihr uns im Hochleistungssport der Behinderten die treue haltet und hoffe für Euch dass Ihr weitere Sponsoren findet.

Mfg

CP - Aktivensprecher
Jens Wiegmann (Leichtathletik)

eingetragen am 08.10.2004

Eintrag Nummer: 5 IP: gespeichert 


 Angelika Trabert: eingetragen am 28.03.2005 - 23:42    besuchen Sie die Homepage von Angelika Trabert editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

... es ist ein steiniger langer Weg den wir in Sachen Medien und Sport mit Handicap gehen. Seit 1991 bin ich intl. aktiv. Ich freue mich, dass es langsam ein bischen besser wird, ... dazu tragt Ihr einiges bei!!!

Herzlichen Dank.

eingetragen am 08.10.2004

Eintrag Nummer: 4 IP: gespeichert 


 Marina Scheler: eingetragen am 28.03.2005 - 23:30    besuchen Sie die Homepage von Marina Scheler editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Danke für Eure tolle Berichterstattung. Ich hoffe, dass viel mehr demnächst über den Behindertensport berichtet wird. Jedenfalls würde mich das freuen. Denn alle Teilnehmer der Paralampics haben großes geleistet. Es ist nur schade, dass zu wenig Live berichtet wurde. Die Gleichstellung von Nichtbehinderten und Behinderten wartet immer noch auf sich.

Macht weiter so.

eingetragen am 08.10.2004

Eintrag Nummer: 3 IP: gespeichert 


 Dr. Karl Quade: eingetragen am 28.03.2005 - 23:21   editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Hallo zusammen!

Noch einmal Danke für die Berichterstattung von den Paralampics in Athen. Es hat viel Spaß mit euch gemacht. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch weiterhin über den Behindertensport informiert.

eingetragen am 08.10.2004

Eintrag Nummer: 2 IP: gespeichert 


 Karl Grandt: eingetragen am 28.03.2005 - 16:46    besuchen Sie die Homepage von Karl Grandt editieren/loschen Sie diesen Eintrag 

Liebe Sportler, liebe Mitwirkende, liebes R4H-Team.

Wir haben uns mit der Reha- & Behindertensport Promotion-Tour ein ehrgeiziges Projekt vorgenommen und ich freue mich sehr auf die erste Durchführung in diesem Jahr.

Ich danke allen Mitwirkenden für die schon jetzt so rege Beteiligung und aufopfernde Mitarbeit.

Wir werden großen Erfolg mit diesem innovativen Projekt haben, welches schon längst hätte durchgeführt werden müssen, denn die Betroffenen in den Reha-Kliniken u.a. brauchen solche Aktivitäten -und wir wollen und werden versuchen, ihnen dabei helfen, neue Lebensperspektiven zu finden.

Viele von uns haben vor längerer Zeit selbst in einer ähnlichen Situation gesteckt und daher wissen wir, WIE wichtig es u.a. ist, in dieser schweren Zeit ein offenes Ohr zu finden, für die Sorgen, Ängste und Probleme, die einen quälen.

Laßt uns den frisch Verunfallten einwenig von unseren Erfahrungen und Erkenntnissen mit "auf den Weg"; geben - und auch zeigen, WIE wichtig der Sport dabei sein kann, neue Lebensqualität zu erlangen !

Ein so groß ausgelegtes Projekt in Kooperation mit Reha-Kliniken gab es in dieser Art noch nie, - aber ihr alle kennt das Motto des Handicap-Info e.V., bzw. des Radio4Handicap Teams:

Nur, wer abseits eingefahrener Wege geht,
hinterlässt bleibende Spuren ...!

In diesem Sinne -
nochmals 1000 Dank für eure Teilnahme !

Euer Karl
und das R4H-Team

Eintrag Nummer: 1 IP: gespeichert 

[ Eintragen ]      Vorherige Seite  [ Seite: 1 von 1 ]  Nächste Seite     



powered by PerlSoft.de Version 1.7b
© 2001 Behindertensport PR-Tour