R4H.de Startseite Special Olympics
 
R4H Player
Link öffnet Die Startseite von R4H.de und den Radioplayer als extra Fenster
R4H - Empfehlungen
Dauphin-Bürodrehstuhl sim-o SM 96135 - Stiftung Warentest - Testsieger
Für Ihre Gesundheit!
Der Bequeme Bürostuhl mit vielen Verstellmöglichkeiten und guter Synchronmechanik. Bietet hohen Sitzkomfort mit guter Rückenabstützung...
PDF Angebot >>
Stiftung Warentest >>
Büromöbel >>
R4H Kinderlieder-CD
R4H Kinderlieder-CD
Lesen Sie mehr >
Freunde & Partner
Dkgd
Radio-funkwerk
Radio-barrierefrei
Bsberlin
Bsnw
Pscberlin
Bsk
Bsbrandenburg
Netzathleten
Djk
Nordcrew-media
Banner-vbrs
Soundafair_banner_150x120
Ot-forum
Medcon
Handicap-sports
Biermann
Dustri-verlag
Wheel-it
Naturheil-magazin
Qualimedic
Pessways-pr
Fgq
Comedverlag
Behringer
Radiostreamer
Fujitsu-siemens
Leunig
Music-store
Sennheiser
Svenbader
Handicap-info
Rehascout
Dfm-logo
Maycom-logo
Hilfsmittelmanager
Vereinsknowhow
Box_barrierefrei_aktuell
Komawach
Optitarif
Bbz
Bsn
Gleichgestellt
Samagazin
Jobmensa
Reifendirekt120x701
Die-moderatorenschule-logo

R4H Buchtipp

War ich nicht tot genug? R4H Buchtipp

Lesen Sie mehr >
 
Click on the slide!

Paralympics 2012

Seit 2004 ist R4H bei den Paralympics akkreditiert und berichtet als Medienpartner des Deutschen Behindertensportverbandes auch in diesem Jahr wieder täglich in mehrstündigen Sondersendungen von den Wettkämpfen und dem Geschehen herum direkt aus London.Weitere Infos unter www.paralympics2012.de

Lesen Sie mehr >
Click on the slide!

MobiCup - Nord

Am 29. und 30. September 2012 findet in Flensburg zum 3. Mal die Sport- und Gesundheits- Eventmesse statt, der "MobiCup Nord".

Lesen Sie mehr >
Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks

 

 

 

Special Olympics

Special Olympics

Special Olympics

Vom 20.- 26. Mai 2012 finden unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten die Special Olympics München 2012 statt.
Die Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung
Bei den Nationalen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung in Deutschland geben 2012 über 14.000 Teilnehmer - darunter 5.000 Athletinnen und Athleten mit und ohne geistige Behinderung - in 19 Sportarten ihr Bestes.


R4H sprach mit Ina Stein, der ersten Vorsitzenden der Special Olympics Bayern, mit ADAC Präsident Peter Meyer sowie mit dem Sonderbotschafter der Special Olympics, Prinz Leopold von Bayern.

 

R4H Hörergruß Prinz Leopold von Bayern

R4H Hörergruß
Prinz Leopold von Bayern

Interview mit Prinz Leopold von Bayern

Interview mit
Prinz Leopold von Bayern

(Fotos: Monika Strigel)


Die Veranstalter von Special Olympics Deutschland und das Team von R4H, welches umfangreich über die Special Olympics und die Geschehnisse rund herum berichten wird, wünschen allen Teilnehmern, Gästen und Fans erfolgreiche und unvergessliche Spiele!

 

Mehr Informationen unter www.specialolympics.de


Pressemitteilung

 

Special Olympics München 2012

Auf der Zielgeraden: Das Teilnehmerfeld ist komplett

 

München, 26.04.2012.

 

In 25 Tagen und einen Tag nach dem Champions League Finale mit dem FC Bayern in München beginnen in der bayerischen Landeshauptstadt die Special Olympics München 2012, die  Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Dazu werden vom 20. bis 26.05.2012 insgesamt mehr als 14.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter ihnen ca. 5000 Athletinnen und Athleten, nach München kommen. Sie werden in 19 Sportarten an den Start gehen und von 1700 Trainern und Betreuern unterstützt. Auch die Zahl von 2000 freiwilligen Helfern ist bereits jetzt erreicht. Besonders erfreulich ist die gewachsene Zahl von teilnehmenden Unified-Partnern, die in gemeinsamen Teams von Menschen mit und ohne Behinderung antreten. Sie stieg von 85 in Bremen 2010 auf 151 bei den Münchner Spielen.

„Wir sind von der Resonanz im Vorfeld unserer Nationalen Spiele sehr beeindruckt“, so der Präsident des Organisationskomitees, Prof. Dr. Hans-Jürgen Schulke, anlässlich der heutigen Pressekonferenz im Rahmen des Medientages von Special Olympics Deutschland (SOD). „So haben sich zum Beispiel für das inklusive „Wettbewerbsfreie Angebot“ schon jetzt mehr als 3.000 Personen angemeldet: Athletinnen und Athleten, Schulklassen, Mitglieder von Fanprojekten, Jugendliche mit und ohne Behinderung werden sich an den 19 Stationen dieses Mitmach-Angebots begegnen und Hemmschwellen überwinden. Auch, dass zum jetzigen Zeitpunkt die benötigten 2.000 freiwilligen Helfer komplett sind und sich ca. 1000 Münchner Schülerinnen und Schüler und viele Gruppen  in Fanprojekten engagieren, werten wir als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung.“

 

Die Veranstalter können in allen Bereichen auf einen guten Vorbereitungsstand verweisen. „Wir sind  mit unseren Vorbereitungen auf der Zielgerade, und das dominierende Gefühl dabei ist: Vorfreude“, so Prof. Dr. Hans-Jürgen Schulke.

Große Unterstützung erfährt das sportliche Großereignis durch die Landeshauptstadt München. „Für die Sportstadt München ist es eine besondere Ehre, den Olympischen Gedanken mit Special Olympics in die Landeshauptstadt zurückkehren zu lassen“, so Thomas Urban, Leiter des Sportamts der Landeshauptstadt München. „Die olympische Idee 'Dabei sein ist alles' trifft hier in besonderem Maße zu. Die  Stadt München stellt einen Großteil der Sportstätten zur Verfügung. Wir sprechen von rund einer halben Million Euro, die die Stadt allein für die Sportstätten bereitstellt.“

 

Die zahlreich erschienenen Medienvertreter im Club der Olympiahalle konnten sich ein Bild von den Sport- und Veranstaltungsstätten der Special Olympics München 2012 machen. Arno Hartung, stellvertretender Geschäftsführer der Olympiapark München GmbH, unterstrich dabei das Engagement der OMG: „Es ist uns im Jahr des 40. Geburtstags des Olympiaparks eine besondere Freude und auch Ehre, die Athletinnen und Athleten, ihre Familien und hoffentlich viele begeisterte Fans im Olympiapark begrüßen zu dürfen. Und natürlich unterstützen wir diese einzigartige Veranstaltung, die zudem auf dem Olympischen Gedanken basiert, nach Kräften“, so Hartung. Dabei wird unter anderem der Besucherservice der Olympiapark München GmbH während der Veranstaltungswoche mit einem reichhaltigen Führungsprogramm aufwarten und die diversen Touren allen SOD-Akkreditierten zu reduzierten Preisen anbieten.

 

Rund um die sportlichen Wettbewerbe richten die Veranstalter gemeinsam mit dem Kulturreferat der LHM und vielen Partnern ein  abwechslungsreiches Rahmenprogramm aus. Neben den traditionellen Bestandteilen wie Eröffnungs- und Abschlussfeier mit Special Olympics Zeremoniell sowie der Athletendisko finden täglich (22. bis 25.5.) Aufführungen aus den Bereichen Tanz, Musik, Akrobatik und Schauspiel auf einer Bühne im Veranstaltungszentrum (Olympic Town) statt. In viele Angebote und Projekte des Rahmenprogramms sind Athletinnen und Athleten als aktive Gestalter mit eingebunden.

Dabei werden kulturelle Angebote erstmals an einzelne Sportstätten kommen. Das Pilot-Projekt wurde auf Wunsch von Athletinnen und Athleten ins Leben gerufen und konzentriert sich auf Sportstätten außerhalb des Olympiaparks. So kommen bspw. Cheerleader und Zirkusartisten, ein mobiles Mal- und Bastelatelier oder Trommel-, Sing- und Tanzmitmachkurse an die Kanustrecke in Oberschleißheim, zur Leichtathletik ins Städtische Stadion an der Dantestraße oder zum Reiten & Voltigieren auf die Reitanlage in Thann.

 

Einen Brückenschlag zwischen den sportlichen Wettbewerben und dem Rahmenprogramm bieten auch die Abendveranstaltungen in Leichtathletik und Basketball am Mittwoch- und Donnerstagabend. Am Mittwoch, 23. Mai, werden die 5.000m- und 10.000m-Läufer von vielen Fans und Besuchern um den Olympiasee begleitet. Danach geht es dann für die Athletinnen und Athleten zur feierlichen Siegerehrung, die in die Athletendisko eingebunden wird. Am nächsten Abend werden die Basketballteams mit einer Mischung aus regulären Wettbewerben und Showprogramm in der großen Olympiahalle für Unterhaltung sorgen.

 

Abgerundet wird das ganzheitliche Angebot bei den Special Olympics München 2012 durch das Familienprogramm, das Gesundheitsprogramm Healthy Athletes®, den Internationalen Wissenschaftlichen Kongress, den Jugend-Projekttag und den Fackellauf, der am 16.04.2012 in Berlin gestartet wurde.

 

 

Sonja Schmeißer

Presseverantwortliche SOD

 

In jedem von uns steckt ein Held

consoco

print.presse.content.

 

Tel. 0049-30-5088922

Fax 0049-30-5088923

Mobil 0178-8122779

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.specialolympics.de

 

specialolympics.de
facebook.com/special.olympics.deutschland


Kooperation DBS und R4H

DBS Logo


Kooperation zwischen dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) und» R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe «

Lesen Sie mehr >  
Der Norden macht mobil
logo-der-norden-macht-mobil
Anfang 2010 wurde vom Health-Media e.V. das Projekt »Der Norden macht mobil« ins Leben gerufen. Menschen mit verschiedensten Interessen und Fähigkeiten zusammenbringen, ist das Hauptanliegen des Projektes.

Lesen Sie mehr > 
Medienpartner "Berliner Behinderten Zeitung"
R4H - Empfehlung
VW Mobilität und Sicherheit ab Werk
Volkswagen bietet ein ausgereiftes Programm an behindertengerechter Ausrüstung für seine Fahrzeuge.
Lesen Sie mehr >  
Sendeplan
Kooperationssendungen mit

Jeden Montag um 14:00 Uhr

Kooperationssendungen mit
"Barrierefrei im Äther" und
Radio "Funkwerk"

Lesen Sie mehr >
 
R4H ist Mitglied im

Logo Deutsches Ehrenamt

Deutsches Ehrenamt
„WIR HALTEN DEM EHRENAMT DEN RÜCKEN FREI”

R4H ist registriert
R4H ist seit 2004 registriert bei

Logo GEMA und GVL

www.gema.de
www.gvl.de

Host Europe
Health-Media e.V. dankt Host Europe für die Bereitstellung von Webspace

Webhosting by Host Europe